Gästebuch

Hier kannst du dich in meinem Gästebuch verewigen. Ich freue mich über nette Grüße und deine Kommentare.

Eintragen

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Stadt / Region (optional)
Homepage (optional)

Viktor
Eintragungsdatum: 07.09.2012 21:30:40
@P. Sebastian Hacker
Danke für das Feedback, Sie dürfen die Tabelle gerne verlinken. lg Viktor
P. Sebastian Hacker
Stadt/Region: Wien
Eintragungsdatum: 07.09.2012 15:28:11
S.g. Herr Krammer,
http://www.russischlehrer.at/fileadmin/downloads/GrammatikZusammenfassung.pdf
Danke für die nützliche Tabelle! Darf ich sie auf unserer Seit veröffentlichen?
http://www.russischlehrer.at/index.php?id=82
mfg
P. Sebastian Hacker
Viktor
Eintragungsdatum: 29.07.2012 21:17:02
@Erwin: Österreich nimmt jährlich 10 Milliarden neue Schulden, daher steigen die Schulden kontinuierlich, was auf Dauer nicht gut gehen wird (siehe Griechenland und co).
Stadt/Region: Raum Graz
Eintragungsdatum: 29.07.2012 18:53:06
Schönen Gruß !
Vielen Dank für diese Zählerseite!

Können sie mir bitte eines zur Webseite Staatsschulden erklären würden!

Der automatische Zähler rechnet im Durchschnitt, soweit klar.

Aber läuft der Zähler für die Gesamtschulden synchron zu der Summe des Zinzeszins?.

Wenn ich einfach denke, und der Staat den Zinzeszins mit 8 Mrd. jährlich bedient, warum läuft der Zähler der Gesamtschuld immer gleichmäßig weiter, heißt das das die Regierung jedes Jahr pro Jahr zirka weitere 8. Mrd wieder aufnimmt, normal müßte die gesamtschuld dann ja gleichbleiben, die Inflation wird ja wohl nicht jährlich so hoch sein

Voriges Jahr 214. Mrd- heute 224 oder so
Bitte um Kurze Erklärungen dazu - danke!
Viktor
Eintragungsdatum: 05.09.2011 18:42:04
@look: ich betreibe die Seite