Virtual Log

Kanada ist nach Russland das flächenmäßig zweitgrößte Land der Erde, zählt aber nur 33 Millionen Einwohner, die hauptsächlich in den größeren Städten entlang der Grenze zu den USA leben. Anfang November hatte ich die Gelegenheit, den Osten Kanadas zu erkunden, nachdem ich die diesjährige Privacy-Security-Trust-Konferenz in Toronto besucht habe. In nur einer Woche habe ich es dann von Toronto über Ottawa und Montreal nach Quebec City (und wieder zurück nach Toronto) geschafft. Auffallend war: je weiter ich in den Osten kam, desto "französischer" wurde das Land. Das führte sogar so weit, dass trotz offiziell propagierter Zweisprachigkeit (Englisch, Französisch) die Mehrheit der Bevölkerung in Quebec nur noch Französisch spricht. Quebec zählt zu den ältesten und schönsten Städten Nordamerikas, was die ausgewählten Schnappschüsse in meiner Kanada-Fotogalerie bestätigen können.

20.11.2006 Virtual Net

Kommentieren

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)