Virtual Log

Im so genannten "Gedankenjahr" (Anm.: Österreich feiert heuer 60 Jahre zweite Republik, 50 Jahre Staatsvertrag und 10 Jahre EU-Mitgliedschaft) macht sich die Bundesregierung nun auch Gedanken über den von Paula von Preradovic gedichteten und nunmehr 58 Jahre alt gewordenen Text der Österreichischen Bundeshymne. So sollen in Zukunft nicht nur die "großen Söhne", sondern auch die großen Töchter gewürdigt werden. Ob wir weiterhin auch "gläubig" in neue Zeiten schreiten werden, werden wir bis zum Nationalfeiertag noch sehen.

27.09.2005 Virtual Net

Kommentieren

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)