Virtual Log

Moon Shuttle by Nihon Bussan Co. Ltd.
Gameplay gecheated ;) Video by oldclassicgame

Moon Shuttle war ein japanischer Weltraum-Shooter, der auf einem Z80 8-Bit Arcade-Automaten lief und aus der Moon-Reihe des Herstellers Nichibutsu stammte.

Bekannschaft machte ich mit dieser unterhaltsamen aber auch eigenwilligen Maschine erstmals im Urlaub in der Mitte der 1980-er Jahre und ich kann daher sagen, dass es mein allererstes (Video)Arcade-Spiel war, das ich gespielt habe.

Ziel des Spiels war es, ein kleines Raumschiff durch das Weltall zu manövrieren, gegen feindliche Aliens zu kämpfen, und sich eine Bahn durch Asteroidengürtel zu schießen, was gar nicht so einfach war, da sich das Raumschiff auf Kollisionskurs mit immer schneller animierten "Felsbrocken" befand.

Da wären wir auch schon bei der Steuerung, die sich wie so oft damals üblich auf nur eine Dimension beschränkte, d.h. man konnte das Raumschiff nur auf und ab steuern und Schüsse mit eine Button abfeuern.

Anders als bei Moon Cresta, das ebenfalls von Nichibutsu entwickelt wurde, oder bei dem noch bekannteren Spiel Space Invaders bewegte man das Shuttle aber nicht horizontal am unteren Bildschirmrand sondern eben vertikal auf und ab und das Shuttle flog auch im "Autopiloten" über den Bildschirm, was vermutlich eine Innovation für damalige Verhältnisse darstellte.

Mit Sprachausgabe hat man in Japan übrigens auch schon experimentiert. Nach dem Bestehen einer Level lobte einen der japanische Automat, allerdings in einer bis heute unverständlichen Weise ;)

Screenshots Moon Shuttle im MAME Emulator

Moon Shuttle Screenshot

Moon Shuttle Screenshot

Moon Shuttle Screenshot

Weitere Ressourcen

09.09.2011 Virtual Net

Kommentieren

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)