Virtual Log

Neue FSK-Logos

Sorry, aber ich habe von gesetzlich erzwungenen, nicht entfernbaren Warnhinweisen langsam genug. Solche lächerlichen Warnhinweise gibt es ja schon länger auf Zigarettenschachtel, seit 1.1.2009 auch auf Lokalen, in denen (noch) geraucht werden darf, und seit kurzem auch auf neuen DVDs und Blu-Rays.

Schuld daran ist diesmal aber nicht die österreichische Bundesregierung – auch nicht die EU ;-) – sondern eine "noch strengere" Jugendschutzgesetz-Novelle in Deutschland, die diese penetranten Logos sowohl auf der Vorderseite des DVD-Covers als auch auf der Disk selbst vorschreibt.

Ich bezweifle stark, dass man mit dieser Novelle die Amokläufe in Schulen eindämmen kann. Es handelt sich viel mehr um eine Alibimaßnahme.

Ich werde mir jetzt zweimal überlegen, eine deutsche Blu-Ray mit der neuen FSK-Kennzeichnung zu kaufen.

05.02.2009 Virtual Net

Kommentieren

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)