Virtual Log

Zotter-Schokolade Marille Vanille

Schokoladen von Sepp Zotter sind 70 Gramm schwere, etwa 12x5 cm große, handgeschöpfte, gefüllte Schokoladen, die in Bergl bei Riegersburg in der Steiermark hergestellt werden. Dabei achtet Zotter auf den Einsatz erlesener, biologischer Zutaten und beim Import der Kakaobohnen auf einen fairen Handel, was das Produkt mit den Prädikaten bio und FAIRTRADE auszeichnet.

Da ich ein absoluter Schoko-Fan bin, habe ich mir vor ein paar Monaten zum Ziel gesetzt, mich durch die Schokolade-Kreationen von Zotter durchzukosten. Ich kenne Zotter zwar schon länger, die teilweise doch sehr exotischen Geschmackskombinationen (zum Beispiel mit Grammeln, Speck, Pilzen oder Basilikum) und der vergleichsweise hohe Preis haben mich abgeschreckt.

Mittlerweile liebe ich aber Zotter-Schokolade, die seit vergangener Saison sogar von der Bohne weg in Bergl verarbeitet wird, und ich kann aus eigener Erfahrung garantieren, dass auch Nuss-, Nougat- und Marzipan-Fans voll auf ihre Kosten kommen.

Wer wissen möchte, wie Schokolade hergestellt wird, empfehle ich, das einzigartige und perfekt präsentierte Schokoladen-Werk in der Steiermark zu besichtigen, was ich auch wieder einmal vor habe.

Im Herbst möchte ich auch bei einer Schokolade-Degustation des Chocolate Lovers Club mitmachen.

Im Moment ist die Produktion übrigens gerade auf Sommerpause, was sich leider auch im Handel bemerkbar macht. Schon bald soll es aber wieder eine neue Kollektion an Schokoladen geben. Ich freue mich schon darauf.

12.08.2008 Virtual Net

Kommentieren

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)