Virtual Log

Ich musste leider feststellen, dass im Zuge der Umstellung von Puls TV in Puls 4 das Subkultur-Szenemagazin Metro eingestellt wurde. Das finde ich schade, da mir das Format gefallen hat und ich auch ein Fan von Mel Merio geworden bin.

Mel Merio ist Modell, Sängerin, Designerin, Moderatorin, Modeschöpferin und hat sogar eine eigene Kosmetiklinie kreiert. Abwechselnd mit Isabella Richtar moderierte sie Metro, das Mo bis Fr in einer Schleife neben anderen Formaten mehrmals ausgestrahlt wurde. Mel Merio ist auch Mitglied der Girlgroup Menstruation Monsters, die zum Beispiel den trashigen und schrägen Videoclip Hamster In A Wheel produziert haben.

Metrofight ist eine Petition, die für die Rückkehr von Metro kämpft. Puls TV wurde übrigens von der deutschen Mediengruppe ProSiebenSat.1 übernommen, was sich seit dem Start von Puls 4 am 28.1. auch deutlich bemerkbar gemacht hat.

08.02.2008 Virtual Net

Kommentieren

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)